Das AUTORiKA-Wortgefecht

Ergänzend zum AUTORiKA-Autorenwettbewerb haben wir das Konzept des AUTORiKA-Wortgefechts entwickelt.

In vier Gruppen zu je zwei Autoren steigt das Wortgefecht in das Viertelfinale ein, bei dem jeder der acht Autoren einen 5-minütigen Beitrag darbietet, mit dem er sich gegen seinen direkten Autoren-Gegner durchsetzen muss.
Die Zusammensetzung der Gruppen und Paare wird im Vorfeld der Veranstaltung per Los entschieden. Die Auswahl der Texte ist frei vom Autor zu wählen.
Nach dem jeweiligen Beitrag des Autorengegnerteams entscheidet das Publikum per Applaus, welcher der beiden Autoren in die nächste Runde (Halbfinale und Finale) kommt.

Die Art der Lesung bekommt durch die Moderation von André Richter und den Spielgedanken einen sehr dynamischen, unterhaltsamen und abwechslungsreichen Charakter. Mit der Bewertung durch das Publikum wird der Zuschauer aktiv in die Veranstaltung mit einbezogen.

Bei der Auswahl der Akteuren und Autoren setzt die AUTORiKA auf ihr bewährtes Format und ist für die Breite der Freien Literaturszene in Karlsruhe und der Region offen.

Als Veranstaltungsort eignen sich Lokalitäten, welche Schnittstelle zwischen klassischem Kleinkunstbetrieb und Treffpunkt für Kommunikation, Geselligkeit und ansprechendem Lebensstil sind.

Haben Sie Interesse ein AUTORiKA-Wortgefecht in Ihrer Lokalität mit uns gemeinsam zu veranstalten, dann kontaktieren Sie uns gerne!

Der/die aktuelle Titelträger/in:

Nadine Herberger

6. AUTORiKA-Wortgefecht am 15.06.2015

Sieger: Nadine Herberger

5. AUTORiKA-Wortgefecht am 03.10.2014

Sieger: Birgit Jennerjahn-Hakenes

4. AUTORiKA-Wortgefecht am 21.09.2013

Sieger: Philipp Rübenkönig

3. AUTORiKA-Wortgefecht am 16.05.2013

Siegerin: Petra Rieger-Bühler

2. AUTORiKA-Wortgefecht am 18.11.2012

Siegerin: Katja Hachenberg-Voss
Vizemeister: Stefan Kleiber

1. AUTORiKA-Wortgefecht am 24.09.2012

Siegerin: Paula Menzel
Vizemeisterin: Andrea Bayer